Vorstellung Sponsoren: Walhalla Verlags Gruppe

Avatar of Alexandra Alexandra - 06. Oktober 2018 - Sponsoren

Wieder im Kreise unserer Sponsoren des BarCamps Regensburg ist die Walhalla Verlags Gruppe. Ein Unternehmen, das sich mit seiner  Marke metropolitan um die Themen Job, Persönlichkeit, Zukunft kümmert.

Wir haben auch der Walhalla Verlags Gruppe ein paar Fragen gestellt, was sie über BarCamps so denken und wieso es ihnen wichtig ist, uns zu unterstützen.

Wie ist euer Name und mit welchem Unternehmen unterstützt ihr das BarCamp Regensburg?

Sonja Hassler und Melanie Krieger. Wir unterstützen das BarCamp mit metropolitan, einer neuen Marke der Walhalla Verlags-Gruppe.

Was hat euch bewogen Sponsor beim BarCamp Regensburg zu werden?

Wir finden das Format sehr interessant für unsere neue Marke.

Was gefällt euch an dem Konzept BarCamp?

Dass jeder, der will, eigene Sessions halten kann. Und wir freuen uns auf den Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Was bietet eurer Meinung nach ein BarCamp den TeilnehmerInnen an Mehrwert?

Jeder kann sein Engagement frei wählen, egal, ob er zum ersten oder zum zehnten Mal auf einem BarCamp ist.

Weswegen sollten Firmen ihre MitarbeiterInnen auf ein BarCamp schicken?

Zuerst, um das Format einmal kennen zu lernen. Und um neue Ideen und Anregungen zu sammeln.

Wieso sollte man unbedingt auf das Regensburger BarCamp gehen?

Wer nicht dabei war, verpasst jede Menge interessante Sessions und noch interessantere Menschen.

Mit welchen Gründen würdet ihr anderen Sponsoren empfehlen BarCamps zu unterstützen?

Beim BarCamp beschränkt sich das Sponsoring nicht auf die Werbemittel, sondern als Sponsor ist man zwei Tage mit den Leuten zusammen, kann sich direkt mit ihnen unterhalten und sich Feedback abholen.

Warum geht ihr persönlich auf BarCamps?

Weil man immer schlauer raus geht, als man reingekommen ist. Und wir sind gespannt auf Austausch, Ideen, Inspiration und Feedback zu unserem Projekt metropolitan.

Wo kann man mehr über euer Unternehmen erfahren?